AIR-tec-Vogel GmbH investiert in ein CNC 4-Achs gesteuertes horizontales Bearbeitungszentrum von Heller. Eines unserer herausragenden Ziele ist, eine stetige Weiterentwicklung der Qualität und der Produktionstechnik, um das heutige Produktionsniveau nicht nur zu halten, sondern zu übertreffen. So investiert die AIR-tec-Vogel GmbH in ein CNC-gesteuertes horizontales – Bearbeitungszentrum, welches am Standort Staufenberg zum Einsatz kommt:

  • Hub Y-Achse 630 mm
  • Hub Z-Achse 630 mm
  • Hub X-Achse 630 mm
  • Paletten ca. 400 x 500 mm
  • max. Werkstück Ø720 x 800mm
  • max. Werkstückgewicht ca.500 kg
  • Paletten-Wechselzeit ca. 9 sec
  • Rundtischteilung 360.000 x 0,001°

Mit dieser Kapazitätserweiterung sind wir für die Produktion von komplexen CNC-Frästeilen in mittlerer Serie bestens gerüstet. Damit ist die AIR-tec-Vogel GmbH sehr vielseitig aufgestellt und kann variabel und schnell auf ein wechselndes Teilesortiment reagieren.